Mentore : Morellino di Scansano DOCG

Zur Anerkennung der DOC Morellino kam es 1978, doch kann sich
die Anbauzone einer antiken, mit Sicherheit bis auf die Etrusker zurückzuführenden Weinbautradition rühmen.
Bereits im Jahr 1813 erklärte der “Maiore der Gemeinde Scansano” in einem an den Vizepräfekten des Bezirks von Grosseto gerichteten Brief, dass man in der Zone von Scansano im Vorjahr 5.540 hl Wein, bei einem gewissen Anteil an Extraqualität erzeugt hatte. Und in einer Studie über die landwirtschaftliche Entwicklung in der Provinz Grosseto vermerkte G. Barabino 1884: “Die Weine von Magliano di Pereta und Scansano sind exzellent und Weine von ähnlich exquisiter Qualität wird man anderswo selten finden…”.

DATENBLATT

REBSORTE: 85% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon und 5% Ciliegiolo
URSPRUNGSZONE: Magliano di Toscana
WEINBERGE: Hügellage mit kalkigen Tuffsteinböden, Traubenproduktion: 8000 kg/ha.
VINIFIZIERUNG: Traditionell für Rotwein, in Edelstahltanks
AUSBAU UND VERFEINERUNG: In Edelstahltanks und einige Monate in der Flasche

2014 2 bicchieri Gambero rosso Gamberorosso
2014 87/100 Veronelli
2011 2 bicchieri Gambero Rosso Gamberorosso
2011 Menzione speciale Vino Quotidiano Slow Wine Slow-Wine-2014
2011 Oscar qualità/prezzo vini entro i 10 € Berebene oscar-bere-bene