Sassobianco : Maremma Toscana DOC

Der Sasso Bianco wird aus weißen Traubensorten geboren, die im Hügelweinbau der toskanischen Maremma auf eine antike Tradition zurückblicken und repräsentiert die Evolution der früher auf den maremmanischen Gütern produzierten Weißweintypologie. Er besticht durch Duft, Frische, angenehmen Geschmack und seine vielseitigen Verbindungsmöglichkeiten bei Tisch.

DATENBLATT

REBSORTE: Trebbiano Toscano, Vermentino, Sauvignon
URSPRUNGSZONE: Magliano in Toscana
WEINBERGE: Hügelweinberge in der toskanischen Maremma
VINIFIZIERUNG: Schonende Pressung; Trauben/Weinertrag ca. 60%, Fermentation bei Temperaturkontrolle
AUSBAU UND VERFEINERUNG: 2 Monate im Stahltank. Wird jung abgefüllt, um seine Frische und Duftfülle intakt zu bewahren